KONFLIKT

Eskalationen stoppen – Lösungen schaffen

Wirkliches Verstehen ist in der Kommunikation eher die Ausnahme als die Regel.“ – so beschreibt F. Schulz von Thun die Störanfälligkeit der Kommunikation.

Aus vermeintlich neutralen Situationen können blitzschnell Konflikte entstehen. Je früher und professioneller ein Konflikt erkannt und bearbeitet wird, desto geringer ist die Gefahr einer Eskalation. Konflikte, egal ob offen oder verdeckt, sind kosten-, zeit- und energieraubend. Sie wirken sich oft nachhaltig negativ auf die Motivation, Leistungs- und Handlungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter aus.

In Verhandlungen stark und durchsetzungsfähig agieren zu können sichert das Erreichen angestrebter Ergebnisse. Ein klar definiertes Ziel, eine geschickte Strategie und eine gute Vorbereitung sind unerlässlich, um in solchen Situationen sicher zu navigieren. Fairness und Selbstsicherheit kennzeichnen eine erfolgversprechende Kommunikation.

SEMINARE

Schwierige Gespräche meistern | Konflikt als Chance | Konflikte erkennen und deeskalieren | Effektiv kommunizieren – der Umgang mit kritischen Themen oder schwierigen Gesprächspartnern | Techniken zum Erhalt der Handlungsfähigkeit | Souverän verhandeln | Argumentieren und verhandeln | Das Harvard-Modell in der Praxis