skip to Main Content

Projekte gekonnt virtuell steuern!

Wie wir in verteilten Teams die Performance und Flexibilität erhöhen

Ob globales Unternehmen oder Start-up – MitarbeiterInnen eines Projekts arbeiten heute oft weltweit zusammen, ohne sich je persönlich zu begegnen. Führungskräfte und Projektleitung stehen damit vor der komplexen Aufgabe dezentral verteilte, meist heterogene Teams virtuell zu steuern und zeitgleich die Performance zu erhöhen.

Dafür zu sorgen, dass Menschen, die von unterschiedlichen Orten aus an einem gemeinsamen Projekt arbeiten, dies leistungsstark, flexibel und mit Erfolg zu tun, stellt eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar.

Dabei gibt es wichtige Aspekte zu beachten, die wir Ihnen in unseren halbtägigen Powermodulen vorstellen. Sie erhalten einen Werkzeugkoffer mit Kommunikations- und Kollaborationstools, Steuerungsmethoden, Kreativitätstechniken und lernen diese sinnvoll einzusetzen.

Profitieren Sie von dem Praxis Know-how unserer ExpertInnen. Nutzen Sie ganz praxisorientiert die Chance, gemeinsam Ihre bisherige Herangehensweise zu reflektieren und durch direkt umsetzbare Impulse und Methoden weiterzuentwickeln.

MEHR INFOS (PDF-DOWNLOAD)

 

 

 

Virtuelle Projektteams
gekonnt steuern

Virtuelle Projektmeetings
halten

Aufgabenverteilung und
Wissenstransfer

Virtuelle
Kollaboration

Virtuelle Reviews und
Retrospektiven

JETZT KOMPLETTE TRAININGSREIHE ODER AUSGEWÄHLTE, EINZELNE POWERMODULE BUCHEN:

Tel. +49 221.35 65 870

 

Back To Top