skip to Main Content

Erfolgsfaktoren virtueller Führung

MitarbeiterInnen führen auf Distanz – geht das? Und was ist da konkret anders?

Wichtige Erfolgsfaktoren, damit virtuelle Führung auch funktioniert sind vertrauensvolle Kooperation und effektive Kommunikation. Heißt konkret: Schaffen Sie aktiv einen tragfähigen Rahmen, so dass im Team ein selbstgesteuerter Arbeitsfluss entsteht. Gestalten und eröffnen Sie Kommunikationswege. Moderieren Sie den Austausch im Team und den Umgang mit Konflikten. Nutzen Sie auch virtuell Ihre Möglichkeiten zu delegieren, Feedback zu geben und zu motivieren.

Wir zeigen Ihnen in den 5 Powermodulen, wie Sie Sie trotz der Distanz Nähe herstellen und damit gegenseitige Unterstützung und Vertrauen fördern, ja sogar Ihr Team weiterentwickeln können.

Auch den wichtigen Faktor der Selbstführung nehmen wir in den Fokus und geben Ihnen konkret die Gelegenheit, Ihre Rolle, Bedürfnisse und Strategien zu reflektieren, um sich selbst wirksam aufzustellen.

Lernen Sie im movit VIRTUAL CLASSROOM die entscheidenden Hebel kennen, die Sie als Führungskraft zur Verfügung haben, damit Ihr Team auf Distanz top performen kann.

MEHR INFOS (PDF-DOWNLOAD)

 

 

 

Startmodul für alle: Mein Team virtuell führen – Höchstleistung auf Distanz

Mein Team virtuell motivieren –
Höchstleistung sichern

Konflikte virtuell lösen – Prävention und Deeskalation aus der Ferne

Virtuelle Meetings moderieren –
Zusammenarbeit fördern, Ergebnisse sichern

Selbstführung in Zeiten
der Distanz

JETZT KOMPLETTES POWER-MODUL ODER AUSGEWÄHLTE, EINZELNE TRAININGSMODULE BUCHEN:

Tel. +49 221.35 65 870

 

Back To Top